Finanzminister über neues Programm mit IWF: Das ist jetzt nicht aktuell

Finanzminister über neues Programm mit IWF: Das ist jetzt nicht aktuell

401
Ukrinform
Der ukrainische Finanzminister Oleksandr Danyljuk hat auf einer Pressekonferenz des Finanzministeriums der Ukraine über die Ergebnisse der Arbeit des Ministeriums im Jahr 2017 und die Pläne für die Zukunft gesagt, das Ministerium halte es für wichtig, das jetzige Programm der Zusammenarbeit mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF), das die Ukraine hat, zu beenden, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Ich sehe nicht, warum wir im Moment darüber (über den Beginn von Verhandlungen über die Einleitung eines neuen Kooperationsprogramms mit dem IWF - Red.) sprechen sollen. Meine Position als Minister ist, wir müssen dieses Programm erfolgreich abschließen. Wir haben Bedingungen, die wir in Übereinstimmung mit diesem Programm erfüllen müssen. Ich denke, das ist jetzt nicht an der Zeit dafür, aber wir sind bereit dazu“, sagte Danyljuk.

Die Nationalbank der Ukraine (NBU) glaubt, dass es zweckdienlich wäre, in 2018 Verhandlungen über die Einleitung eines neuen Programms der Zusammenarbeit mit dem Internationalen Währungsfonds zu beginnen.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>