IWF-Experten kommen nach Kiew

IWF-Experten kommen nach Kiew

Ukrinform Nachrichten
Das Team aus mehreren Experten des Internationalen Währungsfonds (IWF) werde sich in Kiew vom 9. bis 17. November für die technische Besprechung des Entwurfs des Staatshaushalts für das Jahr 2018 aufhalten, kündigte am Mittwoch in Kiew der IWF-Vertreter in der Ukraine, Jost Ljungman, teilte man dem Ukrinform-Korrespondenten im Pressedienst des Fonds mit.

Wie Ukrinform berichtet hat, erwartet die Nationalbank der Ukraine (NBU), dass die Ukraine im 1. Quartal 2018 eine IWF-Tranche in Höhe von $ 2 Milliarden und noch eine Tranche im Laufe des gleichen Jahres in Höhe von $ 1,5 Milliarden erhält.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-