Nationalbank prognostiziert höhere Inflation im Oktober

Nationalbank prognostiziert höhere Inflation im Oktober

Ukrinform Nachrichten
Die Nationale Bank der Ukraine erwartet im Oktober eine höhere Inflation als prognostiziert.

Das erklärte der amtierende Bankchef, Jakiw Smolij, in einem Interview für die Nachrichtenagentur Ukrinform. Die Inflation werde aber niedriger im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahrs sein.

 Als Gründe für die höhere Inflation nannte Smolij die Verteuerung von Obst und Gemüse wegen einer geringeren Ernte und die Steigerung des Lebensmittelexports, besonders von Fleisch- und Milchprodukten. Eine Erhöhung der Tabaksteuer habe dazu auch beigetragen.  

Smolij hofft auf die Rückkehr der Inflation in den Zielkorridor in der ersten Hälfte 2018. Weiter 2018 und 2019 solle die Inflation im prognostizierten Rahmen bleiben.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-