Rentenreform: Kabinett will Mindestzahlungen auf 1452 UAH erhöhen

Rentenreform: Kabinett will Mindestzahlungen auf 1452 UAH erhöhen

Ukrinform Nachrichten
Wenn die Werchowna Rada der Ukraine den jeweiligen Beschluss annehmen werde, werde die Mindestrente ab dem 1. Oktober auf 1452 Hrywnja (UAH) steigen, und nicht auf 1373 Hrywnja, wie zuvor geplant war, erklärte in der Radiosendung „EraFM“ der Vize-Premierminister der Ukraine, Pawlo Rosenko.

Früher hatte Rosenko erklärt, dass laut dem Entwurf des Staatshaushalts der Ukraine die nächste Erhöhung der Mindestlöhne auf 3700 UAH schon im Jahr 2018 erfolgen kann.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-