Regierungschef Hrojsman über Hauptziele der Bodenreform

Regierungschef Hrojsman über Hauptziele der Bodenreform

1836
Ukrinform
Die Widerbelegung der Farmerschaft und Entwicklung der ländlichen Gebiete sind Hauptziele der Bodenreform.

Das erklärte der Regierungschef der Ukraine, Wolodymyr Hrojsman, meldet die Pressestelle des Ministerkabinetts. Der Premier betonte, bei der Durchführung der Bodenreform sei ein Dialog und Verständigung notwendig. Er führe diesen Dialog, vor allem mit Landwirten.

Hrojsman zufolge sei ein Model des Bodenverkehrs in der Ukraine eine hochsensible Frage, die die Diskussionen mit breiten Kreisen der Gesellschaft brauche.  

Der Regierungschef sprach sich kategorisch gegen den Verkauf von Boden an Ausländer aus. Jeder Staatsbürger der Ukraine darf maximal 200 Hektar Land erwerben, sagte er.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-