Ministerium: Export aus der Ukraine um fast ein Drittel gestiegen

Ministerium: Export aus der Ukraine um fast ein Drittel gestiegen

644
Ukrinform
Das Volumen der ukrainischen Exporte von Waren und Dienstleistungen habe im ersten Quartal 2017 auf $ 12,4 Mrd. belaufen, was um $ 2,7 Mrd. oder 28 % mehr als im Jahr 2016 sei, teilte die Pressestelle des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Handel der Ukraine mit.

Der Warenexport sei weiter dem Bericht zufolge im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2016 um 34,4 % ($ 2,7 Milliarden) gestiegen und habe $ 10,4 Milliarden betragen. Der meiste Export entfiel auf Produkte der Agrar- und Lebensmittelindustrie (44 %), auf Produkte der Metallurgie (23,4 %), des Maschinenbaus (10,4 %) und auf mineralische Produkte (9,2 %).

Den Anstieg der Exporte von Gütern zeigten fast alle Sektoren der Wirtschaft der Ukraine, mit Ausnahme von Holz- und Papiermasse (Rückgang der Exporte um 7 %) und der chemischen Industrie (um 0,1 %).

Unter ukrainischen Regionen seien bei fast allen die Lieferungen von Waren auf die Außenmärkte erfolgt. Ausnahmen machten nur Gebiete Luhansk und Odessa.

Der Haupthandelspartner der Ukraine im Export von Waren im ersten Quartal des Jahres 2017 bleibe die Europäische Union (38,4 %), während der Anteil der Exporte nach Russland 9 % ausmachte.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-