Notstandsmaßnahmen im Energiesektor werden bis Mitte September bleiben

Notstandsmaßnahmen im Energiesektor werden bis Mitte September bleiben

324
Ukrinform
Die Notstandsmaßnahmen im Energiebereich, die ermöglichen, den Verbrauch von Anthrazitkohle erheblich zu verringern, können bis Mitte September andauern, sagte während der Fragestunde an die Regierung der Energieminister der Ukraine, Ihor Nasalik, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Jetzt sind die Notstandsmaßnahmen im Energie-Bereich und beim Kohleverbrauch der Anthrazitgruppe verlängert: der Verbrauch macht mindestens 3 500 bis 4 000 Tonnen pro Tag aus, während es früher 22 000 bis 25 000 Tonnen pro Tag waren. Solche Situation wird bis Mitte September bleiben, was uns ermöglicht, die Kohle der Anthrazitgruppe anzukaufen“, sagte Nasalik.

Ihm zufolge sind die notwendigen Kohlevorräte in diesem Jahr auf das zwei-fache weniger als im letzten Jahr bestimmt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-