Sicherheitsrat verhängt Sanktionen gegen russische Banken

Sicherheitsrat verhängt Sanktionen gegen russische Banken

293
Ukrinform
Die Wirtschaftssanktionen des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine wurden gegen eine Reihe von russischen Banken verhängt, nämlich „Agroinvestitionskommerzielle Bank“, „Adelantbank“, „BajkalBank“, „Bank Moskaus“, „BM-Bank“, „Business für Business“, „Gazprom Bank“.

Davon zeugt die auf der Website des Staatsoberhauptes veröffentlichte Liste von juristischen Personen, gegen die restriktive Maßnahmen (Sanktionen) verhängt sind.

Sanktionen betreffen auch andere Banken, wie „Justbank“, Bank „Investitionskapital“, Investitionsbank“, „Mast-Bank“ und andere.

Sanktionen werden für ein Jahr verhängt.

Weiter wurden Wirtschaftssanktionen für drei Jahre gegen zwei russische Rundfunksender „Unser Radio“ (Nasche Radio) und „Glaube, Hoffnung, Liebe“ (Wera, Nadeschda, Ljubow), für ein Jahr gegen Lotteriegesellschaften „MSL“ und „Patriot“ verhängt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-