Premier: Durch Behebung von Korruptionsschemas im Zollamt bekam Budget zusätzliche 4 Mrd. UAH

298
Ukrinform
Dank der Reform des Zollamtes und der Behebung von Korruptionsschemas habe der Staatshaushalt zusätzlich 4 Milliarden Hrywnja (UAH) bekommen, erklärte auf dem heutigen Seminar über die Entwicklung des Investitions- und Exportpotenzials der Regionen zum Thema „Wirtschaftliche Entwicklung der Regionen: Strategie und Instrumente zur Anziehung von Investitionen und Steigerung des Exportpotentials“ der Premierminister der Ukraine, Wolodymyr Hrojsman, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Wir konnten eine Reihe von Korruptionsschemas beim Zoll beheben. Und wenn wir erst im Mai (Jahr 2016 – Red.) diese Arbeit begannen, so hatten wir bereits im August ein stetiges Wachstum der Einnahmen im Haushalt und im Dezember betrug die Planübererfüllung 20 Prozent, in Höhe von 4 Milliarden UAH“, sagte Hrojsman.

Er betonte, das seien jene 4 Milliarden Hrywnja, die zuvor in die Taschen korrupter Beamten flossen und das Produkt der Korruptionsschemas waren, „heute arbeiten diese Mittel für den Staat“.

Dem ukrainischen Ministerpräsidenten zufolge wird die Regierung in diesem Jahr weiter die Zollbehörde modernisieren.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-