Mogherini: EU begrüßt Verstaatlichung der PrivatBank

Mogherini: EU begrüßt Verstaatlichung der PrivatBank

Ukrinform Nachrichten
Die Europäische Union (EU) beurteile positiv die Verstaatlichung der PrivatBank, als Maßnahme zur Gewährleistung der finanziellen Stabilität in der Ukraine, erklärte die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, am Montag in Brüssel nach der Sitzung des Assoziationsrates EU-Ukraine, berichtet der Ukrinform-Korrespondent in Brüssel.

„Ich weiß, dass der Premierminister Hrojsman sehr wollte, hier zu sein. Ich habe mit ihm am Telefon gesprochen. Aber ich weiß, dass er heute in Kiew bleiben muss. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um die Bemühungen des Premierministers, des Präsidenten, der Regierung bei der Wiederherstellung des Vertrauens in den Finanzsektor positiv zu beurteilen, was wir in der mutigen Entscheidung über die Verstaatlichung der PrivatBank sehen“, betonte Mogherini.

Sie stellte fest, dies werde zur Erreichung der relevanten Kriterien von allen ukrainischen Banken beitragen, den Bankensektor standhafter und nachhaltiger machen.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-