Iwanna Klympusch-Zynzadse: Handel zwischen der Ukraine und Lettland unzureichend

Iwanna Klympusch-Zynzadse: Handel zwischen der Ukraine und Lettland unzureichend

Ukrinform Nachrichten
Der Handel zwischen der Ukraine und Lettland sei unbefriedigend angesichts der Möglichkeiten beider Länder, betonte Iwanna Klympusch-Zynzadse, Vize-Premierministerin und Ministerin für europäische und euro-atlantische Integration der Ukraine, bei der Unterzeichnung mit dem Vize-Premierminister – Wirtschaftsminister Lettlands, Arvils Asheradens, des Protokolls der 6. Sitzung der ukrainisch-lettischen zwischenstaatlichen Kommission für wirtschaftliche, industrielle und wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Das Handelsniveau, das wir im Moment zwischen der Ukraine und Lettland haben, ist definitiv unzureichend im Hinblick auf die wirtschaftlichen Möglichkeiten beider Staaten, unsere traditionellen Kontakte und Verbindungen. Wir sind überzeugt, dass es uns in naher Zukunft gelingen wird, diese Zusammenarbeit zu verstärken“, betonte Klympusch-Zynzadse.

Sie äußerte die Hoffnung, dass das unterzeichnete Protokoll ein konkreter „Fahrplan“ für die Zusammenarbeit zwischen den Ländern „in den kommenden Monaten und kommendem Jahr“ wird.

Ihr zufolge behandelte die Kommission die Frage über die Zusammenarbeit in den Bereichen Export-Import, Investitionen, Landwirtschaft, Verkehr, Tourismus, Bildung und Wissenschaft, Umweltschutz u.a.

Frau Klympusch-Zynzadse betonte auch, dass die aktuelle Sitzung der Kommission zum ersten Mal seit dem Jahr 2012 stattfand. Sie ist überzeugt, dass die Wiederaufnahme der Arbeit der Kommission zur Stärkung und zum Neustart der Zusammenarbeit zwischen den Staaten beitragen wird.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-