IWF hilft, Finanzlage der Oberanmelder im Ausland zu überprüfen

379
Ukrinform
Der Internationale Währungsfonds (IWF) werde der Nationalagentur für Verhinderung von Korruption helfen, Immobilien und Finanzvermögen der Anmelder aus den obersten Machtorganen außerhalb der Ukraine zu überprüfen, teilt per Facebook die Leiterin der Nationalagentur Natalia Kortschak mit.

„Der IWF vertritt die Auffassung, dass die Aufmerksamkeit der Nationalagentur für Verhinderung von Korruption bei der Überprüfung der Erklärungen vornehmlich auf Beamten aus den Oberbehörden gerichtet werden soll. Weil der Fisch am Kopfe anfängt zu stinken. Daher hat der Internationale Währungsfonds volle Unterstützung bei der Überprüfung der Immobilien und Finanzvermögen der ukrainischen Anmelder außerhalb des Staates versprochen“, schreibt Frau Kortschak.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-