Weniger Subventionen für Naftogaz wegen Mietbeihilfe für private Haushalte

Weniger Subventionen für Naftogaz wegen Mietbeihilfe für private Haushalte

465
Ukrinform
Der Staat stellt 2016 40 Milliarden Mietbeihilfe für private Haushalt bereit.

Die Subventionen für den Energiekonzern Naftogaz würden im Fall des niedrigen Gaspreises 170 Milliarden betragen. Das geht aus Informationsunterlagen der Regierung und von Nafogaz auf dem Wirtschaftsforum „Energieeffizienz und erneuerbare Energie“ hervor, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. „Die Differenz in Höhe von 130 Milliarden sind Mittel, die jahrelang aus den Taschen der Ukrainer geklaut wurden“, heißt es.

Nach Angaben des Sozialministeriums benötigen fast acht von sechzehn Millionen Haushalte Mietbeihilfe.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>