Rekord bei Zuckerexport im September

Rekord bei Zuckerexport im September

481
Ukrinform
Die ukrainischen Produzenten haben im September 2016 39.000 Tonnen Zucker exportiert. Das ist ein neuer Monatsrekord in den letzten fünf Jahren, teilte die Assoziation der Zuckerhersteller „Ukrzukor“ mit.

Der größte Abnehmer des ukrainischen Zuckers war im September Sri Lanka (11,52 Tausend Tonnen), gefolgt von Georgien (6,43 Tausend Tonnen) und Aserbaidschan (4,62 Tausend Tonnen). In Myanmar wurden 4,24 Tausend Tonnen, in Tadschikistan 2,28 Tausend Tonnen exportiert.

Nach einer Prognose von „Ukrzukor“ kann die Ukraine 250.000 Tonnen Zucker bis Ende 2016 ausführen. Der größte Zuckerhersteller „Astarta“ prognostiziert im Geschäftsjahr 2016/2017 den Zuckerexport in Höhe von 500.000 Tonnen.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-