Poroschenko über Straßenbau: Wir werden nicht aufhören

Poroschenko über Straßenbau: Wir werden nicht aufhören

428
Ukrinform
Der Straßenbau in der Ukraine sei eine Priorität des Präsidenten, der Regierung und der lokalen Verwaltungen, erklärte der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, in der Sitzung des Rates der Regionalentwicklung, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Mir ist es sehr angenehm, dass unser Ansatz zeigt, dass der Straßenbau zu einer Priorität der Regierung, der lokalen Verwaltungen, des Präsidenten und der ukrainischen Behörden wurde“, sagte Poroschenko.

Der Präsident stellte dabei fest, dass all dies unter der Bedingung eines Krieges erfolgt.

„Und wir werden nicht aufhören, weil sich der Straßenfonds für das vergangene Jahr und der Straßenfonds für dieses Jahr erheblich unterscheiden“, bemerkte das ukrainische Staatsoberhaupt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-