System FIDIC zur Kontrolle der Straßenqualität soll in diesem Jahr eingeleitet werden

System FIDIC zur Kontrolle der Straßenqualität soll in diesem Jahr eingeleitet werden

475
Ukrinform
Die Regierung könne schon in diesem Jahr beschließen, das System FIDIC zur Qualitätskontrolle von Ausbesserung und Bau von Straßen einzuleiten, erklärte der Minister für Infrastruktur der Ukraine, Wolodymyr Omeljan, in einem Interview auf dem TV-Kanal „Ukraine“, berichtet das Regierungsportal.

„Wir starten jetzt ein so genanntes System FIDIC. Ich hoffe, dass die Regierung in diesem Jahr einen entsprechenden Beschluss fasst, der die volle Kontrolle der Qualität der geleisteten Arbeiten vorsehen wird. Dieses System sieht eine Vorortausfahrt von unabhängigen Unternehmen vor, die die Qualität kontrollieren werden“, sagte Omeljan.

Dem Minister zufolge sieht das neue System proportionale Verantwortung für die Verletzung der Bauvorschriften vor.

„Für die Verletzung werden sowohl die Entschädigung als auch die administrative Verantwortung vorgesehen. Darüber hinaus werden sich Unternehmen, die nicht qualitative Straßen bauen, künftig am Straßenbau nicht beteiligen“, erzählte der Leiter des Ministeriums.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>