Naftogaz verzichtet auf Gaslieferungen aus Russland

Naftogaz verzichtet auf Gaslieferungen aus Russland

640
Ukrinform
Die Ukraine wird das Erdgas zum von Gazprom vorgeschlagenen Preis nicht kaufen.

„Die notwendige Gasmenge werden wir auf dem europäischen Markt kaufen“, teilte der Entwicklungsdirektor des ukrainischen Energiekonzerns Naftogaz, Juri Witrenko, auf seiner Facebook-Seite mit.

Nach Angaben von Witrenko habe Gazprom das Gas im dritten Quartal zum Preis von 177 Dollar pro 1000 Kubikmeter angeboten. Mit Korrektur auf einen Kaloriengehalt werde das Gas von 182 bis 183 Dollar kosten.

„Er (Energieminister Russlands –Red.) meint, dass es unter dem Marktpreis ist. Wir sind anderer Meinung. Gestern lag der Preis für Juli auf dem deutschen Gas-Hub (NGG) bei weniger als 173 Dollar.“

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>