Staatseigentumsfonds plant Verkauf von 450 Unternehmen

Staatseigentumsfonds plant Verkauf von 450 Unternehmen

331
Ukrinform
Der Staatseigentumsfonds der Ukraine will bis Ende des Jahres 450 Unternehmen, die dem Staat gehören, verkaufen.

Das erklärte Chef des Staatseigentumsfonds, Ihor Bilous, in einem Interview für die Zeitung „Urjadowyi Kurier“. Es handele sich um etwa 20 große und rund 50 mittlere Unternehmen. Der Rest seien kleine Unternehmen. Unter den Großunternehmen seien das Hafenwerk Odessa, sechs Stromlieferanten „Oblenergo“, vier Wärmekraftwerke.

Sechs „Oblenergo“ wolle der Fonds ab 1. September zum  Verkauft anbieten.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-