Regierung will Hafenwerk Odessa für rund 13 Milliarden Hrywnja verkaufen

Regierung will Hafenwerk Odessa für rund 13 Milliarden Hrywnja verkaufen

459
Ukrinform
Die Regierung der Ukraine hat in der Sitzung am Mittwoch Privatisierungsbedingungen für das Hafenwerk Odessa beschlossen, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Laut dem Chef des Staatseigentumsfonds Ihor Bilous habe eine staatliche Privatisierungskommission 99,6% der Aktien des Werkes auf 13,175 Milliarden Hrywnja geschätzt, die als Startpreis festgelegt wurden.

Eine Versteigerung des Werkes findet nach Worten von Bilous nur dann statt, wenn es mindestens zwei Bieter gibt. Ein Bieter solle aus dem Ausland stammen. An der Versteigerung dürften die Vertreter der Russischen Föderation als Aggressorstaat nicht teilnehmen.  

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-