Ukrnafta meldet Verluste im ersten Quartal von einer halben Milliarde UAH

Ukrnafta meldet Verluste im ersten Quartal von einer halben Milliarde UAH

337
Ukrinform
Das größte Erdöl- und Gasunternehmen der Ukraine „Ukrnafta“ hat im ersten Quartal 2016 Verluste von 510 Millionen Hrywnja (UAH) erwirtschaftet.

Das meldet der Pressedienst des Unternehmens.

Das Unternehmen nennt die Hauptursachen für die negativen finanziellen Ergebnisse - der signifikante Rückgang der Ölpreise im Berichtszeitraum und die Anrechnung der Verzugsstrafe und Bußgelder, deren Höhe etwa 800 Millionen UAH beträgt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-