Der Präsident wirbt um japanische Investitionen in der Ukraine

Der Präsident wirbt um japanische Investitionen in der Ukraine

349
Ukrinform
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko ruft die japanischen Geschäftsleute auf, in der Ukraine zu investieren.

Das erklärte er während seiner Rede in dem japanischen nationalen Presseklub, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Eine der Aufgaben meines Besuchs ist, die japanischen Unternehmen in die Ukraine einzuladen. Die Ukraine kann ein neues Fenster für japanische Investitionen nach Europa werden“, sagte Poroschenko.

Wie Swjatoslaw Zegolko, Pressesprecher des Präsidenten der Ukraine, twittert, hat der Präsident den japanischen Investoren vorgeschlagen, die ukrainischen Häfen und Energieunternehmen zu privatisieren.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-