Statistikamt meldet Deflation im Februar

288
Ukrinform
Im Februar 2016 ist der Verbraucherpreisindex gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent gesunken. Die Verbraucherpreise im Januar stiegen um 0,9 Prozent, meldete der Staatliche Statistikdienst.

Laut der Statistikbehörde gingen im Februar die Preise für Kleidung und Schuhe um 2 Prozent, für Lebensmittel und alkoholfreie Getränke um 0,7 Prozent, zurück. Busfahrten verbilligten sich um 0,2 Prozent.

Die Preise für kommunale Dienstleistungen stiegen im Vergleich mit dem Januar um 0,3 Prozent, für Haushaltswaren 0,8 Prozent. Bahnfahrten wurden um 0,9 Prozent, Urlaubsreisen um 1,3 Prozent teurer. Die Ukrainer zahlten im Februar um 1,6 Prozent mehr für medizinische Dienstleistungen. Die Preise im Bildungsbereich stiegen um 1 Prozent.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-