Freihandelszone mit Kanada eröffnet für die Ukraine den Zugang zu Märkten in ganz Nordamerika

Freihandelszone mit Kanada eröffnet für die Ukraine den Zugang zu Märkten in ganz Nordamerika

344
Ukrinform
Die Errichtung einer Freihandelszone zwischen Kanada und der Ukraine wird den Zugang für ukrainische Hersteller zum US-Markt deutlich vereinfachen.

Das sagte im Interview mit dem Ukrinform-Reporter der Präsident des Kongresses der Ukrainer in Kanada, Paul Grod.

„Sehr gewinnbringend kann die Verarbeitung der ukrainischen Rohstoffe in Kanada mit dem anschließenden Verkauf des Endproduktes in den Vereinigten Staaten werden. Wir wollen, dass die ukrainischen Exporteure die Situation breiter sehen, als nur einfach etwas in Kanada zu verkaufen. Nach dem Erhalt der Bedingungen finden die Unternehmer die Möglichkeiten für den Absatz der Produkte über Kanada auf dem gesamten nordamerikanischen Markt“, sagte Grod.

Ihm zufolge gibt die Freihandelszone zwischen den Ländern, neben der Abschaffung der Gebühren, ein positives Signal an kanadische Investoren. „Die Freihandelszone wird den kanadischen Investoren mehr Vertrauen in den ukrainischen Markt geben und den ukrainischen Herstellern ermöglichen, ihre Waren nach Kanada steuerfrei zu verkaufen“, sagte der Präsident des Kongresses der Ukrainer in Kanada.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-