Parlament genehmigt 400-Millionen-Kredit der EIB

Parlament genehmigt 400-Millionen-Kredit der EIB

396
Ukrinform
Die Werchowna Rada der Ukraine hat mit 261 Stimmen einem Kredit von 400 Millionen Euro für die Modernisierung der kommunalen Infrastruktur im Land zugestimmt, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

Der Kredit stellt die Europäische Investitionsbank (EIB) bereit. Die Abgeordneten ratifizierten den Vertrag zwischen der Bank und Ukraine, der im Juli 2015 unterzeichnet wurde.

Das Projekt umfasst die Verbesserungen in den Bereichen Wärme- und Wasserversorgung, Abfallbeseitigung, Energieeffizienz der Wohnhäuser in den ukrainischen Städten.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-