Chomtschak nennt fünf strategische Ziele für Ausbau der Streitkräfte

Chomtschak nennt fünf strategische Ziele für Ausbau der Streitkräfte

Ukrinform Nachrichten
Ein Entwurf des strategischen Verteidigungsbulletins der Ukraine sieht fünf strategische Ziele für den Ausbau der Verteidigungskräfte vor. Das erklärte der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine, Generaloberst Ruslan Chomtschak, beim Forum „Ukraine 30. Sicherheit des Landes“ am Mittwoch in Kyjiw.

Im Rahmen des strategischen Ziels Nr. 1 ist eine Integration von Prozessen der Organisation der umfassenden Verteidigung der Ukraine und einer einheitlichen Führung der Verteidigungskräfte geplant. Die umfassende Verteidigung bedeutet den Kampf mit dem Aggressor zu Wasser, zu Land, in der Luft und im Cyberraum, sagte Chomtschak.

Die Ausbildung der Verteidigungskräfte, der Reservisten, Bildungsmaßnahmen, Wissenschaft, Gesundheit und sozialen Schutz der Soldaten ist dem Oberbefehlshaber zufolge das strategische Ziel Nr. 2.

Das strategische Ziel Nr. 3 ist laut Chomtschak eine Ausrüstung der Streitkräfte und anderer Verteidigungskräfte mit modernen Waffensystemen. Es gehe um neue Raketensysteme in mittelfristiger Perspektive, Artilleriewaffen, moderne Luftabwehr- und Raketenabwehrsysteme, neue Panzertechnik, robotisierte Waffensysteme, Drohnen, militärische Führungssysteme idie nsbesondere auf der Künstlichen Intelligenz basiert seien.

Die Entwicklung der militärischen Infrastruktur, die Verbesserung der gemeinsamen Logistik, der Sanitätsdienst und die Gewährleistung von Ressourcen werden im Rahmen des strategischen Ziels Nr. 4 umgesetzt.

Das Erreichen der integrierter Einsatzfähigkeiten der Verteidigungskräfte wird im Rahmen des strategischen Ziels Nr. 5 realisiert, so Chomtschak.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-