Präsident Selenskyj erörtert mit Vorsitzenden des NATO-Militärausschusses Lage in Ostukraine

Präsident Selenskyj erörtert mit Vorsitzenden des NATO-Militärausschusses Lage in Ostukraine

Ukrinform Nachrichten
Präsident Wolodymyr Selenskyj traf sich gestern mit dem Vorsitzenden des NATO-Militärausschusses, Stuart Peach. Er dankte beim Treffen der Allianz für ihre Aufmerksamkeit für die Ukraine und Unterstützung.

Das teilte der Pressedienst des ukrainischen Staatsoberhauptes mit, berichtet Ukrinform.

„Wir sind dankbar für das ernsthafte Interesse der NATO an der Lage in der Ukraine, im Osten und auf der besetzten Krim. Wir danken unseren Partnern für die ständige Unterstützung unserer Souveränität und territorialen Integrität. Leider sehen wir jetzt wirklich eine Verschlechterung im Osten der Ukraine, im Donbas. Wir sehen wirklich eine erhöhte Zahl der bewaffneten Angriffe“, sagte Selenskyj.

Er stellte fest, dass die Ukraine starke Schritte zur Deeskalation der Situation im Osten gemacht hat, als sie die Ausrufung der dauerhaften Feuereinstellung ab 27. Juli 2020 erreichte. Dies hatte ein Ergebnis - vom Beginn der Waffenruhe bis Dezember 2020 gab es nur einzelne Schüsse und einen erheblichen Rückgang der Zahl toter Verteidiger.

Aber im Dezember begann die Verschlechterung der Situation und die Ukraine verlor bisher mehr als 20 Soldaten. In diesem Zusammenhang fordert unser Staat ständig zur Einhaltung des Waffenstillstands in dem Format auf, das im vergangenen Jahr nach dem 27. Juli funktionierte.

Foto: Büro des Präsidenten

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-