6000 Soldaten aus 15 Ländern bei Manöver „Rapid Trident 2021“

6000 Soldaten aus 15 Ländern bei Manöver „Rapid Trident 2021“

foto
Ukrinform Nachrichten
Am ukrainisch-amerikanischen Manöver „Rapid Trident 2021“ (zu Deutsch: schneller Dreizack) werden im September etwa 6000 Soldaten aus 15 Ländern teilnehmen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Übung wird es taktische Bataillonsübungen mit scharfer Munition geben, berichtet ArmijaInform unter Berufung auf den Abteilungsleiter für internationale Manöver der ukrainischen Landesstreitkräfte und Planungsleiter von „Rapid Trident 2021“ Oberst Vitali Nehodenko.

Nach seinen Angaben werden auch gemeinsame Sprünge der ukrainischen, amerikanischen und britischen Fallschirmjäger von US-Transportflugzeugen C-130 und der Einsatz von taktischen Drohne vom polnischen Territorium geplant.

Am Manöver „Rapid Trident 2020“, das im Zeitraum 3. bis 15. September in der Oblast Lwiw abgehalten wurde, beteiligen sich rund 4.000 Soldaten aus 10 Ländern.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-