Die Ukraine und die Türkei schließen Verträge über Militärgüter

Die Ukraine und die Türkei schließen Verträge über Militärgüter

fotos
Ukrinform Nachrichten
Zum ersten Mal in der Geschichte hat das Verteidigungsministerium der Ukraine direkte Außenhandelsabkommen für Militärgüter abgeschlossen.

Darüber berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Verteidigungsministeriums.

Eine Reihe von Verteidigungsverträgen mit türkischen Unternehmen hat der ukrainische Verteidigungsminister Andrij Taran unterzeichnet.

Diese Veranstaltung fand im Rahmen eines Besuchs der türkischen Delegation unter der Leitung des Präsidenten des Direktoriums der Verteidigungsindustrie der Republik Türkei, Ismail Demir, statt.

Nach Angaben des Verteidigungsministers geht es um Projekte zur radikalen Stärkung der Kampffähigkeiten der ukrainischen Seestreitkräfte zur Erhöhung der Sicherheit in der Asow-Schwarzmeerregion. Dies sind die ersten konkreten Abkommen im Rahmen des zwischen dem Ministerkabinett der Ukraine und der türkischen Regierung kürzlich unterzeichneten Abkommens.

Taran vermittelte den Mitgliedern der türkischen Delegation die hohe Bewertung des Präsidenten der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, der raschen Schritte zur Umsetzung der bei seinem jüngsten Besuch in der Türkei erzielten Vereinbarungen. Das Staatsoberhaupt, sagte der Minister, hoffe, dass die Unternehmen des ukrainischen Verteidigungskomplexes einen starken Impuls für die Entwicklung mithilfe türkischer Technologien und Investitionen bekommen werden.

Ismail Demir stellte seinerseits fest, dass die Türkei und die Ukraine eine Menge gemeinsamer Bereiche der Zusammenarbeit im Verteidigungssektor haben. Die Geschwindigkeit des Übergangs von Vereinbarungen zur praktischen Schritten geben ihm zufolge die Hoffnung auf ein für beide Seiten vorteilhaftes Ergebnis.

Im Oktober hatten der ukrainische Verteidigungsminister Andrij Taran und der Präsident des türkischen Direktoriums der Verteidigungsindustrie, Ismail Demir, ein Memorandum unterzeichnet, in dem insbesondere die Absichten zur Einleitung und Umsetzung gemeinsamer Projekte zum Bau von Kriegsschiffen, unbemannten Luftfahrzeugen und allen Arten von Turbinenmotoren umgerissen wurden.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-