Im Donbass beginnt Waffenstillstand

Im Donbass beginnt Waffenstillstand

Ukrinform Nachrichten
Ab  27. Juli wird im Donbass ein vollständiger und umfassender Waffenstillstand hergestellt.

Eine völlige und allumfassende Feuereinstellung im Donbass ab 27. Juli vereinbarte die Trilaterale Kontaktgruppe während der Sitzung im Format einer Videokonferenz, die am 22. Juli stattfand, berichtet Ukrinform.

Die Vereinbarungen verbieten Offensive und Aufklärung, den Einsatz von Feuermitteln  insbesondere von Scharfschützenwaffen sowie sehen Disziplinarmaßnahmen wegen Verstöße gegen die Waffenruhe vor.

Zur Überwachung der Waffenruhe werden ukrainische Armeeangehörige herangezogen, die an den UN-Friedensmissionen teilnahmen.

Außerdem will man Vertreter der inländischen und ausländischen Medien heranzuziehen, um objektiv über die Situation im Donbass während der Waffenruhe zu informieren, so der Stab der Operation der Vereinigten Kräfte.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-