Im Raum von Bohdaniwka begann Truppenabzug

Im Raum von Bohdaniwka begann Truppenabzug

video
Ukrinform Nachrichten
Im Raum des Dorfes Bohdaniwka haben das ukrainische Militär und die russischen Besatzungstruppen nach dem Abschuss von Signalraketen mit dem Abzug von Kräften und Ausrüstung begonnen.

Darüber berichtet der Korrespondent von Ukrinform.

„Um 12.01 Uhr gingen die weißen Raketen hoch, um 12.15 Uhr gingen die Grünen los und um 12.20 Uhr rollte die Technik. Unsere Technik - ein Mannschaftstransportwagen, ein militärischer LKW „Ural“ und 7 Personen - begannen, zuvor vorbereitete Positionen im Rahmen der Truppenentflechtung einzunehmen. Morgen und übermorgen werden die Soldaten und die Militärausrüstung abgezogen“, sagte der Leiter des OVK-Pressezentrums, Andrij Agejew.

Er sagte auch, dass die ukrainische Seite eine Bestätigung von der Sonderbeobachtungsmission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), die sich im unkontrollierten Gebiet befindet, des Abschusses von Signalraketen und den Beginn des Abzugs seitens der Besatzer bekommen habe.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-