Tag der Freiwilligen: Poroschenko besucht die Front

Tag der Freiwilligen: Poroschenko besucht die Front

Ukrinform Nachrichten
Präsident Petro Poroschenko wird am Tag der Freiwilligen die ukrainischen Armeeangehörigen an der Front besuchen.

Dies erklärte Präsident bei den Feierlichkeiten anlässlich des Tages der Freiwilligen, teilt ein Ukrinform-Korrespondent mit.

"Die ehemaligen Freiwilligenabteilungen sind jetzt sowohl in die Reihen der Streitkräfte, in die Nationalgarde, als auch in andere Abteilungen integriert. Sie sind gut ausgebildet und ausgestattet. Jetzt reise ich auf die Front, um unsere Freiwilligen zu besuchen", betonte Poroschenko.

Präsident machte deutlich, dass er den Aufbau der Armee als seine  vorrangige Aufgabe bestimmt hätte. Darüber hinaus betonte Poroschenko, dass das ukrainische Heer zurzeit zu den schlagkräftigsten Armeen auf dem Kontinent gehöre.  

Die Kampffähigkeit der ukrainische Armee erhöhe sich täglich. Verbessert werde auch die materielle Versorgung der Armeeangehörigen, erklärte Präsident. 

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-