Amerikanischer Zerstörer Donald Cook wird in Hafen von Odessa anlaufen

Amerikanischer Zerstörer Donald Cook wird in Hafen von Odessa anlaufen

Ukrinform Nachrichten
Der amerikanische Zerstörer Donald Cook, der erneut in das Schwarze Meer für die Durchführung von gemeinsamen Übungen mit der Ukraine und anderen Verbündeten anlief, wird in Odessa ankommen.

Darüber berichtet die Internetressource golos-ameriki.ru unter Bezugnahme auf die US Navy.

„Die Ankunft des Schiffes im Schwarzen Meer, die in diesem Jahr schon der zweite Besucht sein wird, wird vor dem Hintergrund einer Eskalation der Spannungen und der Gewalt zwischen den durch Russland unterstützten Separatisten und den ukrainischen Streitkräften erfolgen. Die ukrainische Flotte führt Übungen in Erwartung einer russischen Offensive auf hoher See durch, insbesondere im Raum des ukrainischen Hafens von Mariupol, wo Russland Ende letzten Jahres 24 Matrosen von drei ukrainischen Schiffen festgenommen hat“, heißt es im Bericht.

Wie der Vize-Admiral der US-Navy in Europa, James G. Foggo, mitgeteilt hat, wird Donald Cook in den Hafen von Odessa anlaufen.

„Diese ganze Episode am Asowschen Meer war für mich sehr lästig“, erklärte der Admiral Foggo während eines Gesprächs mit Journalisten am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz am vergangenen Wochenende.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-