Stoltenberg kündigt Erweiterung der NATO-Zusammenarbeit mit Georgien an

Stoltenberg kündigt Erweiterung der NATO-Zusammenarbeit mit Georgien an

Ukrinform Nachrichten
NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat während der gestrigen Sitzung der Kommission NATO-Georgien erklärt, dass die Allianz den Ausbau der Zusammenarbeit mit Georgien wegen der russischen Aggression im Schwarzen Meer plant.

Darüber schreibt die georgische Internetressource apsny.ge.

Das Außenministerium Georgiens teilte mit, die NATO sei besorgt über aggressives Vorgehen der Russischen Föderation im Schwarzen Meer.

„Die Allianz ist besorgt über Russlands aggressive Aktionen, sowohl in Bezug auf Georgien, als auch in Bezug auf die Ukraine. Die Alliierten zeigten die Bereitschaft zur Vertiefung der Zusammenarbeit mit Georgien in Richtung der Stärkung der Sicherheit des Schwarzen Meeres“, so das georgische Außenministerium.

Darüber hinaus hat Georgien, nach den Worten des Generalsekretärs der NATO, beeindruckende Fortschritte im Prozess der Umsetzung der umfassenden Reformen erreicht und ist ein gutes Beispiel für die demokratische Entwicklung.

Früher hatte Stoltenberg erklärt, dass die NATO die illegale Annexion der Krim durch Russland verurteilt, sie nicht anerkennt und in der Zukunft nicht anerkennen wird. Ihm zufolge ist der Bau der Kertsch-Brücke noch eine weitere Verletzung der Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-