Ukraine startet Raketenübung über dem Schwarzen Meer – Karte

Ukraine startet Raketenübung über dem Schwarzen Meer – Karte

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine hat vom 1. bis 4. November den Luftraum von einer Fläche von 100 x 450 Kilometer über dem Schwarzen Meer in der Nähe der westlichen Küste der Krim für den Luftverkehr wegen der Schießübung mit Raketen gesperrt.

Das meldet das Ukrainische Militärportal. Die Information darüber wurde per NOTAM (Notice to Airmen) verbreitet. Nach Angaben des Portals ist derzeit unbekannt, welche Raketen bei der Übung eingesetzt werden. Zuvor wurden aber auf dem Übungsplatz „Jahorlyk“, Oblast Cherson, die mit Flugabwehrraketenkomplex S-300P und S-300W1 und S125M1 bewaffneten Militäreinheiten auf die Schießübung vorbereitet.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-