Großmanöver Trident Juncture 18. Ukraine nimmt am Kommandostabs- Manöverphase teil

Großmanöver Trident Juncture 18. Ukraine nimmt am Kommandostabs- Manöverphase teil

Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine sei kein NATO-Mitgliedsland, deshalb werden ukrainische Offiziere an dem Kommandostabs- Manöverphase des Großmanövers Trident Juncture 18 als Vertreter des Partnerlandes teilnehmen.

Dies erklärte Admiral James Foggo, Befehlshaber der US-Marine in Europa und Afrika bei einer Telefon-Pressekonferenz.

"Die Ukraine ist ein Teil dieses Manövers, woran Stabsoffiziere teilnehmen werden. Sie leisten ihren Beitrag und erhalten eine Möglichkeit, alles zu sehen und mit uns zu lehren", betonte Admirl Foggo.

Wie berichtet, wird das Großmanöver Trident Juncture der NATO vom 25. Oktober bis zum 7. November in Norwegen abgehalten. Es ist die größte Militärübung der Allianz seit dem Ende des Kalten Krieges.

Die Truppen der 29 NATO-Mitgliedsländer sowie Vertreter Schwedens, Finnlands, der Ukraine, Georgiens und Jordaniens nehmen am Manöver teil. An der Übung sind 50.000 Soldaten, 300 Flugzeuge und 10.000 Fahrzeuge eingesetzt.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-