Ukroboronprom führt Gespräche in USA über Waffenlieferungen

Ukroboronprom führt Gespräche in USA über Waffenlieferungen

333
Ukrinform
Eine Delegation des staatlichen Rüstungskonzerns Ukroboronprom ist in die USA angekommen.

Ziel des Besuchs sind Gespräche über Erweiterung der Lieferungen von Verteidigungswaffen an die Ukraine und über gemeinsame Projekte in diesem Bereich, sagte Generaldirektor des Unternehmens Pawlo Bukin dem eigenen Korrespondenten von Ukrinform in den USA. Geplant sind laut Bukin Treffen der Delegation im Verteidigungsministerium und Außenministerium. Die Ukraine habe „konkrete Projekte, in welchen Branchen kann die Zusammenarbeit schnell zustande kommen“ mitgebracht. Bukin betonte weiter: „Wir brauchen hochtechnologische Produktion der USA im Verteidigungsbereich, darunter im Bereich elektronische Kampfführung, elektronische Aufklärung, verschiedene optische Geräte und natürlich letale Waffen.“ Die Ukraine brauche auch die Hilfe der USA für die vollständige Produktion der Munition und für die Herstellung von speziellen Chemieprodukten.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>