Regierung erhöht Gehälter für Soldaten um 30 Prozent

Regierung erhöht Gehälter für Soldaten um 30 Prozent

299
Ukrinform
Das Haushaltsentwurf der Regierung für 2019 sieht eine Erhöhung der Gehälter für Soldaten um 30 Prozent vor.

Das teilte Präsident der Ukraine Petro Poroschenko auf Facebook mit. Die Regierung unterstützte damit die Initiative des Staatschefs und des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine, erklärte Poroschenko.

Der Verteidigungshaushalt für das kommende Jahr liegt bei 209,5 Milliarden Hrywnja. Laut dem Regierungschef Wolodymyr Hrojsman sollen Soldaten mindestens 10.000 Hrywnja pro Monat verdienen.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-