Poroschenko: Ukrainisches Heer wird nicht nur im Donbass verstärkt

Poroschenko: Ukrainisches Heer wird nicht nur im Donbass verstärkt

Ukrinform Nachrichten
Präsident Petro Poroschenko ist überzeugt, dass es zum Frieden, aber nicht zur Abgabe von Souveränität, in der Ukraine dank der Einheit der Ukrainer und der Kampffähigkeit der ukrainischen Armee kommen wird.

Dies erklärte er bei der Zeremonie der Hissung der Staatsflagge in der Stadt Dnipro, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Gleichzeitig betonte Poroschenko, dass die ukrainische Armee, die fähig ist, gegen die um vielfach zahlreichen Streitkräfte Russlands zu verteidigen, weiter verstärkt werde.

“Wobei nicht nur im Donbass, sondern auch entlang der riesigen Grenze zu Russland", fügte der Staatschef hinzu.

Er machte außerdem deutlich, dass der Kampf gegen den Aggressor durch Unterstützung und Solidarität der internationalen Partner mit der Ukraine ergebnisreich und wirksam, aber auch "lang und anstrengend” sei.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-