Amerikanischer Zerstörer im Schwarzen Meer

Amerikanischer Zerstörer im Schwarzen Meer

393
Ukrinform
Das US-Kriegsschiff der sechsten Flotte der USA USS Carney sei in die Gewässer des Schwarzen Meeres eingefahren, gab die Pressestelle der US-Flotte bekannt.

„Der Zerstörer Carney ist in das Schwarze Meer für die Durchführung von Operationen zur Gewährleistung der Sicherheit auf dem See eingefahren“, so die Meldung.

Insbesondere sei das Ziel der Ankunft des Zerstörers die Zusammenarbeit mit Verbündeten und Partnern in der Region. Die Ankunft von Carney im Schwarzen Meer zeige die unveränderliche Anhänglichkeit der USA für die Sicherheit in der Region.

Carney gehört zu den frühen Typen der Zerstörer der Arleigh-Burke-Klasse und hat standardisierte für solche Schiffe Bewaffnung, darunter 96 Abschussanlagen für verschiedene Typen von Raketen, einschließlich Tomahawks, Standards und Asroc. Das Schiff verfügt auch über ein einheitliches Aegis-System.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>