Ukrainische Streitkräfte führen Übungen „Speka-2018“ durch - 06.08.2018 17:00 — Ukrinform Nachrichten
Ukrainische Streitkräfte führen Übungen „Speka-2018“ durch

Ukrainische Streitkräfte führen Übungen „Speka-2018“ durch

479
Ukrinform
In den Streitkräften der Ukraine dauern Übungen „Speka-2018“ an, die sich insbesondere auf die Übung der Führung der territorialen Verteidigung richten.

Darüber berichtet die PR-Abteilung der Streitkräfte der Ukraine.

„Nach dem Plan erwartet man die Übung von den Stabs und den militärischen Einheiten aller Arten und Typen von Truppen der Streitkräfte der Ukraine der praktischen Handlungen zur der Verwaltung bei der Erfüllung von Aufgaben in verschiedenen Regionen der Ukraine, insbesondere der Führung der territorialen Verteidigung“, heißt es im Bericht.

Es wird angemerkt, dass das Hauptaugenmerk auf Südosten und Süden des Landes gerichtet wird. Der Komplex der Übungen „Speka-2018“ endet mit den strategischen Kommandostabübungen im September dieses Jahres.

An der Erfüllung von Aufgaben werden sich auch Kräfte der Sondereinheiten beteiligten, die innerhalb von zwei Jahren ihres Bestehens grundlegende operative (Spezialfähigkeiten) erworben haben.

Diese Übungen finden nach einem einheitlichen Plan unter der allgemeinen Führung des Chefs des Generalstabs, des Oberbefehlshabers der ukrainischen Streitkräfte, des General der Armee der Ukraine, Wiktor Muschenko, statt.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>