Poroschenko: Übungen Noble Partner und See Breeze tragen zur Sicherheit im Schwarzen Meer bei

Poroschenko: Übungen Noble Partner und See Breeze tragen zur Sicherheit im Schwarzen Meer bei

371
Ukrinform Nachrichten
Internationale Militärübungen „Noble Partner 2018“ in Georgien, an denen das ukrainische Militär beteiligt ist, und „See Beeze 2018“, die vor kurzem in der Ukraine stattfanden, leisten einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung der stabilen und sicheren Umgebung in der Schwarzmeerregion.

Darüber schreibt auf seiner Facebook-Seite Präsident Petro Poroschenko.

„Ukrainische Militärangehörige beteiligen sich an den NATO-Übungen „Noble Partner 2018“, die heute in Georgien begonnen haben. Sowohl die Ukraine als auch Georgien haben voll und ganz die militärische Aggression Russlands gespürt, daher sind die Steigerung der Bereitschaft und Kompatibilität mit den EU-Ländern und den NATO-Partnern äußerst wichtig für unsere Streitkräfte. Die Übungen „Noble Partner 2018“, genauso wie „See Beeze 2018“, die vor kurzem in der Ukraine stattfanden, leisten einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung einer stabilen und sicheren Umgebung in der Schwarzmeerregion“, betonte das ukrainische Staatsoberhaupt.

Wie berichtet, finden die Übungen auf der Militärbasis Vaziani in dem Vorort von Tiflis statt und werden bis zum 15. August dauern. Die NATO vertreten die Streitkräfte der Vereinigten Staaten, Großbritanniens, Deutschlands, Estlands, Frankreichs, Litauens, Norwegens, Polens und der Türkei und der NATO-Partner der Ukraine, Georgiens, Aserbaidschans und Armeniens.

Insgesamt werden an den Übungen 3 000 Militärangehörigen teilnehmen.

Bei den Übungen ist die Ukraine von einer Kompanie der Marineinfanterie (96 Mitglieder der Streitkräfte) vertreten, die die georgische Seite mit der notwendigen militärischen Ausrüstung, Waffen und Technik versorgt.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-