NATO-Schiffe legen in Odessa an

NATO-Schiffe legen in Odessa an

Ukrinform Nachrichten
Nach Odessa kamen die Schiffe der NATO-Länder – der Teilnehmer des Programms „Partnerschaft für den Frieden“, ließ die Pressestelle der Seestreitkräfte der Streitkräfte der Ukraine mitteilen.

„Den Hafen von Odessa laufen Schiffe der Standingen NATO Maritime Group 2 (SNMG 2) und der Standingen NATO Response Force Mine Countermeasures Group 2 (SNMCMG2) an“, teilen die Marinesoldaten mit.

Insbesondere legten neben dem Hafen die rumänische Fregatte Regele Ferdinand, der türkische Minenjäger Anamur, der deutsche Transporter Rhein und andere an.

Heute findet ein Briefing der Leiter der Übungen Sea Breeze 2018 statt, die die Ergebnisse der Erfüllung der Aufgaben zusammenfassen werden.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-