Verschärfung der Lage in der Ostukraine: OVK-Kommandeur Najew richtet sich an die Bevölkerung

Verschärfung der Lage in der Ostukraine: OVK-Kommandeur Najew richtet sich an die Bevölkerung

234
Ukrinform
Der Kommandeur der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) im Donbass Generalleutnant Serhij Najew, hat sich an die Bevölkerung im Konfliktgebiet in der Ostukraine wegen der Verschärfung der Lage und der Opfer unter Zivilisten gewandt.

In einem von der Pressestelle der OVK veröffentlichen Statement äußerste sich Najew besorgt wegen dieser Verschärfung auf beiden Seiten der Trennlinie. Er teilte mit: „Das Kommando der Vereinigten Kräfte hat eine Reihe von Entscheidungen getroffen und notwendige Anweisungen gegeben, deren Umsetzung die Sicherheitslage verbessern und Opfer unter den Zivilisten, die sowohl in der Nähe von Stellungen der ukrainischen Armee als auch in den vorübergehend durch Truppen des Aggressorlandes besetzten Gebieten wohnen, vermeiden können.“

Er betonte weiter, dass die ukrainische Armee nicht gegen die friedliche Einwohner des Donbass kämpft und „die Zivilisten nie angreift und sie nie als Schutzschild nutzt“. Najew versprach, die besetze Gebiete zu befreien, zuerst müsse man die Angewohnheit des Feindes, friedliche Städte und Dörfer unter Beschuss zu nehmen, für immer ausmerzen. „Wir werden einen Weg finden, das zu tun, ohne internationale Verpflichtungen der Ukraine für die Lösungen des Konflikts zu verletzen“, schrieb Najew.

Generalleutnant Serhij Najew teilte auch mit, er habe allen ukrainischen Einheiten befohlen, den Mitarbeitern der Sonderbeobachtermission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa in der Ukraine umfassende Unterstützung zu gewähren. Das Kommando hofft auf Objektivität der Beobachter und auf ihre unvoreingenommene und klare Beurteilung, wer und wie die jetzige Verschärfung der Lage verursachte.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-