Ostukraine: Drei Terroristen gefangen genommen

Ostukraine: Drei Terroristen gefangen genommen

Ukrinform Nachrichten
Eine Aufklärungsgruppe des 46. selbständigen Bataillons „Donbass“, das zu den Einheiten der Operation der Vereinigten Kräfte (OVK) gehört, hat am 20. Mai drei Terroristen gefangen genommen. Ein Terrorist wurde getötet, teilte die Pressestelle der Operation der Vereinigten Kräfte mit.

Laut der Pressestelle sei die Gruppe im Hinterland des Feindes im Einsatz gewesen, um die Waffen, mit denen der Feind die Wohnortschaften angreift, zu finden. Während des Einsatzes habe die Gruppe einen Beobachtungsposten des Feindes entdeckt. Nach einem kurzen Gefecht seien ein Terrorist getötet und drei gefangen genommen worden.

Die Gefangenen wurden dem Sicherheitsdienst der Ukraine SBU übergeben, der die Ermittlungen führt.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-