Erhöhte Leistungsfähigkeit des Kampfmoduls „Duplet“

Erhöhte Leistungsfähigkeit des Kampfmoduls „Duplet“

439
Ukrinform
Das ukrainische Staatsunternehmen „Panzerwerk von Schytomyr“ arbeitete weiter an der Steigerung der Effektivität des Kampfmoduls „Duplet“, lässt der Staatkonzern „Ukroboronprom“ berichten.

Das Kampfmodul, das zum ersten Mal auf der Ausstellung „Waffen und Sicherheit“ im Jahr 2016 gezeigt worden war, wurde für den Einsatz auf dem Schützenpanzer BMP-2 optimiert, was ermöglicht, diese Kampfmaschinen in kurzer Zeit mit dem Modul auszustatten. Im Bedarfsfall kann man dieses Kampfmodul mit minimalen Änderungen auf einer anderen Militärmasche aufstellen.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>