Wehrdienst: Einberufungskampagne beginnt heute

Wehrdienst: Einberufungskampagne beginnt heute

Ukrinform Nachrichten
Vom 2. April bis zum Ende des Mais wird in der Ukraine die Einberufung zum Grundwehrdienst dauern.

Das gab der Chef der Hauptverwaltung für Personalangelegenheiten und stellvertretende Generalstabschef der ukrainischen Streitkräfte, Artur Artemenko, bekannt. Für die Einberufungskampagne würden 61,6 Millionen Hrywnja ausgegeben.

Nach der Regierungsanordnung der Ukraine werden im Frühling 15.190 Wehrpflichtige eingezogen werden, darunter 8990 zum Dienst in der Armee. Im Staatslichten Sonderdienst für Verkehr sollen 1000, im Grenzschutzdienst 1200 und in der Nationalen Garde 4.000 Personen dienen.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-