US-Außenministerium erlaubt Verkauf von Panzerabwehrraketen „Javelin“ an Ukraine

US-Außenministerium erlaubt Verkauf von Panzerabwehrraketen „Javelin“ an Ukraine

567
Ukrinform Nachrichten
Das US-Außenministerium hat den Verkauf von Panzerabwehrraketen „Javelin“ im Wert von 47 Millionen Dollar an die Ukraine genehmigt. Das gab das Verteidigungsministerium der USA am Donnerstag bekannt.

„Das Raketensystem „Javelin“ wird der Ukraine helfen, ihre langfristige Verteidigungskapazität zum Schutz ihrer Souveränität und territorialen Integrität zu entwickeln“, hieß es unter anderem in der Mitteilung des Pentagons. Es gehe um den Kauf von 210 Raketen und 37 Starteinheiten von der Ukraine. Die Summe von 47 Millionen Dollar beinhaltet auch die Kosten für die Ausbildung und Wartung.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-