Streitkräfte: 104.000 Vertragssoldaten binnen zwei Jahren

Streitkräfte: 104.000 Vertragssoldaten binnen zwei Jahren

204
Ukrinform
2016 und 2017 haben sich 104.000 Soldaten zum Dienst bei der ukrainischen Armee verpflichtet.

Das erklärte Verteidigungsminister der Ukraine Stepan Poltorak in einem Interview. Das Interview wird auf der Webseite des Ministeriums veröffentlicht. Im vorigen Jahr hätten laut dem Minister fast 70.000 Menschen, im laufenden Jahr 34.000 Menschen Verträge mit der ukrainischen Armee abgeschlossen. “Derzeit besteht unsere Armee überwiegend aus Vertragssoldaten“, sagte Poltorak.

Etwa 20.000 Soldaten leisten bei der Armee ihre Wehrpflicht, gab der Verteidigungsminister weiter bekannt. Etwa 100.000 Reservisten, die jetzt ausgebildet werden, seien auch einsatzbereit. „Das ist der richtige Weg.“

Poltorak zufolge verdienen Soldaten an den ständigen Stationierungsorten mindestens 7.500 Hrywnja, an der Konfliktlinie 17,500 Hrywnja monatlich. Das reiche aber nicht aus, betonte er.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-