In der Ukraine 27. Infanteriebrigade der US-Armee angekommen. Fotos

In der Ukraine 27. Infanteriebrigade der US-Armee angekommen. Fotos

798
Ukrinform
Von heute an werden die Übungen der ukrainischen Truppen auf dem Jaworiw Polygon, Lwiwer Region, von Instruktoren der 27. Infanteriebrigade der Armee der Vereinigten Staaten geleitet.

Am 22. November haben sie feierlich das Kommando von den Kollegen aus der 45. Infanteriebrigade der Nationalgarde der Streitkräfte der Vereinigten Staaten übernommen, berichtete radiosvoboda.org.

„Die Soldaten der 45. Infanteriebrigade haben ihre Kampfflagge zusammengefaltet. Fast zehn Monate lang haben die Ausbilder einer der besten amerikanischen Divisionen aus dem Bundesstaat Oklahoma in der Ukraine bei der Ausbildung ukrainischer Kämpfer verbracht“, besagt die Meldung.

In der Zwischenzeit haben die Soldaten der 27. Infanteriebrigade aus dem Staat New York (Stadt Syracuse) ihr Kampfbanner entfaltet, das auf dem Polygon bis August nächsten Jahres flattern wird. Gerade so viel Zeit werden 250 Militärausbilder aus der Infanteriebrigade zusammen mit Kollegen aus Deutschland, Polen, Großbritannien, Litauen, Dänemark, insgesamt mehr als 400 Personen, die ukrainischen Soldaten trainieren, die in der Kampfzone im Donbass ihren Kriegsdienst leisten. Gleichzeitig werden die Nato-Truppen die ukrainische Kampferfahrung übernehmen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-