Ukraine und Nato werden gemeinsam Cyberverteidigung verstärken

235
Ukrinform
Die durch die Nato und die Ukraine begonnene gemeinsame Plattform im Kampf gegen den Hybrid-Krieg sei ein potenzielles Instrument für die Stärkung der Cyberverteidigung der Parteien, äußerte die Meinung für den Ukrinform-Korrespondenten in Brüssel ein Nato-Experte.

„Wir müssen die Möglichkeiten der Plattform im Kampf gegen den Hybrid-Krieg für die Entwicklung der Nachhaltigkeit der Cyberverteidigung behandeln“, sagte er.

Der Experte erinnerte daran, dass die Nato einen speziellen Treuhandfonds zur Unterstützung der Ukraine bei der Stärkung der Cyberverteidigung geschaffen hat und die Zusammenarbeit sich deshalb jetzt aktiv entwickelt.

„Beide Seiten haben eine große Erfahrung in diesem Bereich gesammelt. Wir haben viele Initiativen und Potenzial, aber alles hängt von den Möglichkeiten des Treuhandfonds ab“, sagte der Experte.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-